AnGer G&A - dental reconstruction products

Matrizen - Höckermatrizen- Anwendung

Die Höckermatrizen helfen die Höcker in Molaren und Prämolaren wiederaufzubauen, die wegen der Karies, des Verschleißes, als auch wegen des Alterns zerstört werden können. Die Matrizen, aus Polycarbonat gemacht, sind durch eine hohe Durchsichtigkeit gekennzeichnet und leiten das Polymerisationslicht perfekt. Die Matrizengröße kann man nach genauen Bedürfnissen mithilfe von einem Trenner berichtigen.

  1. Einen Zahn für die Instandsetzung vorbereiten.

  2. Die Kavität mit Füllungsmaterial füllen, die vorher ausgewählte Matrize einsetzen und das Material erhärten.

  3. Nachdem die Matrize entfernt geworden ist , es ist nötig den Härtevorgang zu wiederholen.

AnGer G&A Manufacturing Enterprise