AnGer G&A - dental reconstruction products

Schleifstreifen- Anwendung

Unser großes Angebot von Formen und Größen der Kronen und Matrizen zum Wiederaufbau der Zähne ermöglicht, dass die Füllung kaum Korrekturen erfordert. Nicht immer ist das jedoch möglich. Manchmal, besonders im Fall der manuellen Modellierung der Füllung, muss dann dieser Teil geschliffen werden.

Um den besten Effekt zu erreichen, soll man das volle Programm anwenden, indem wir die Schleifstreifen nacheinander, laut der Reihe ihrer Bezeichnung, gebrauchen - von dem grobsten (1301) bis zum feinsten (1306).
Das Anwenden von feinen Polyesterschleifstreifen (von 1304 bis 1306) ist notwendig, weil nur dann, wenn die Oberfläche der Füllung ganz glatt ist, kann man die Gefahr der Entstehung des Zahnsteins und des Zahnbelags vermindern. Die von uns angebotenen Streifen haben einen glatten Zentralteil, der das Einschieben durch den Kontaktpunkt ermöglicht, ohne den Zahnschmelz zu beschädigen.   

 

AnGer G&A Manufacturing Enterprise