AnGer G&A - dental reconstruction products

Über uns

Die Firma AnGer G&A  wurde  in Krakau im Jahre 1991 gegründet. Die von uns produzierten Materialien haben drei Hauptziele zu erfüllen:

  1. Sie sollen helfen den Schlusseffekt so zu erreichen,  dass er den natürlichen soweit wie möglich gleicht,
  2. Die dafür gebrauchte Zeit möglichst zu verkürzen,
  3. Eine glatte Oberfläche sicherstellen, die die Formungsrate von Zahnstein und Plaque reduziert.


Der Gebrauch von kristalltransparenten Kronen und Polyestermatrizen von der Firma AnGer G&A garantiert so eine Oberflächengüte, dass sie bei einer manuellen Modellierung der Füllung kaum zu erreichen ist. Je grösser die Oberflächengüte, desto geringer die Wahrscheinlichkeit der Entstehung von Zahnstein und Zahnbelag. Das Anwenden der lichtdurchlässigen Keile gewährleistet das Vordringen des Polymerisationslichts bis zu allen Stellen gleichzeitig. Das schließt die Bildung ungleicher  Spannungen im Füllungsmaterial aus, mit denen wir zu tun haben in der Situation, wenn ein Teil schon völlig gehärtet ist, und in dem anderen der Polymerisationsprozess erst beginnt. Das Anwenden der Matrizen und Kronen der Firma AnGer G&A verkürzt mehrmalig die Zeit, die zum Modellieren der Füllung gebraucht wird.

 
Dank unserer angestrengten Arbeit haben wir eine stabile Position auf dem Markt der Produkte zum Wiederaufbau der Zähne erreicht, bauend vorteilhafte Verhältnisse mit Geschäftspartner in Polen und in mehr als 50 Ländern weltweit.

Während wir Sie einladen, um unsere Produkte zu kaufen und ihre Vorteile kennenzulernen, wir hören eifrig Ihre Meinungen und Erwartungen zu. Die mit Ihnen während Messe führenden Unterhaltungen sind eine unschätzbare Inspirationsquelle für uns.


Unsere Produkte tragen das CE-Zeichen.
Wir haben auch die amerikanische FDA Registrierung.

AnGer G&A Manufacturing Enterprise